Handelsbezeichnung: Turboclean Unkrautfrei AF
Anwendungsnummer: 006796-60/00-002
Status Zulassung, bis December 31, 2023
Wirkungsbereich Herbizid
Einsatzgebiet Nichtkulturland
Anwendungsbereich Haus- und Kleingartenbereich; Freiland
Kultur/Objekt Wege und Plätze mit Holzgewächsen
Verwendungszweck Pflanze/
Pflanzenerzeugnis
Stadium Kultur
Schadorganismus/Zweck Algen, Moose
Stadium Schadorganismus
Anwendungszeitpunkt während der Vegetationsperiode
Max. Zahl Behandlungen In der Anwendung: 4
In der Kultur bzw. je Jahr: 4
Abstand: 4 bis 8 Woche(n)
Anwendungstechnik spritzen
Aufwand 100ml/m²
Weitere Erläuterungen Anwendungstechnik: zur Teilflächenbehandlung
Mischungspartner
Anwendungsbestimmungen
Auflagen NS660-1: Die Anwendung des Mittels auf Freilandflächen, die nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, ist nur mit einer Genehmigung der zuständigen Behörde zulässig. Zu diesen Flächen gehören alle nicht durch Gebäude oder Überdachungen ständig abgedeckten Flächen, wozu auch Verkehrsflächen jeglicher Art wie Gleisanlagen, Straßen-, Wege-, Hof- und Betriebsflächen sowie sonstige durch Tiefbaumaßnahmen veränderte Landflächen gehören. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
NW642-1: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden.
Wartezeiten Freiland, Wege und Plätze mit Holzgewächsen : Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.

Anwendungsbestimmungen und Auflagen, die sich auf das ganze Mittel beziehen, stehen dort.